• Telefonische Beratung · 0176 · 30 78 91 07
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Schneller Versand
  • Telefonische Beratung · 0176 · 30 78 91 07
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Schneller Versand

Sag "Ja" zum Herz

Die Herznote ist die, die bleibt. Sie ist die Nuance, die mit Deiner Haut am längsten eine Verbindung eingeht. Nach 15 Minuten verflüchtigen sich Basisnote und Kopfnote ein wenig. Die Herznote bildet dann aus eigenen Duftessenzen und denen der Kopf- und Basisnote harmonische Kontraste und verleiht dem Duft eine langanhaltende Wirkung des letztendlichen Dufts. Zusammen mit dem Duft Deiner Haut nimmst Du und Deine Umwelt diese Komposition wahr.


Die Basisnote ist der Teamplayer. Sie ist die Note, die am stärksten mit den Dufteigenschaften Deiner Haut korrespondiert. Vielleicht hast Du schon bemerkt, daß Dein Duft bei jemand anderes völlig anders riecht. Schuld daran ist dann die Basisnote. Sie macht aus Deinem aufgesprühtem Duft etwas individuelles. In der Basisnote stecken die Stoffe, die die anderen Noten verbindet und lang an sich und Deine Haut bindet.

Die Kopfnote ist die Vorhut. Die Nase nimmt diese Note als Erstes und als Intensivstes wahr. Die Kopfnote sagt Dir in der Parfümerie, ob ihr füreinander geschaffen seid. Allerdings ist die Kopfnote auch diejenige, die sich schneller verflüchtigt, als die anderen Noten. Geprägt sind die Kopfnoten meist von Zitrus- oder orientalischen Essenzen, oder blumigen Aromen.

...


Die Abstufung der einzelnen Düfte erläutern wir dir hier auch gerne. Man unterscheidet, je nach Konzentration der beinhalteten Öle nach

• Eau de Cologne / ca. 5%
• After Shave / ca. 7%
• Eau de Toilette / ca. 10%
• Eau de Parfum / 15%

Wobei das Eau de Parfum nicht Hauptsächlich für die Frau geeignet ist, sondern das gilt auch für den Mann. Das "Eau de Parfum für den Mann" klingt aber eben nicht so männlich. Auch die Haltbarkeit ist dabei maßgeblich. So, wie die Abstufungen der Konzentrationen des Duftöle eingeteilt sind, so lange ist auch die Haltbarkeit bei höheren Konzentrationen eben auch länger.

Bei allen unseren Düften haben wir die Zutaten in Basis-, Herz- und Kopfnoten eingeteilt. Jetzt siehst Du, auf welcher Note Du besonders achten kannst.

Viel Spaß beim stöbern,
Dein LORIS Team.